FAQ

Sicher hast du viele Fragen, die dir durch den Kopf gehen. Auf dieser Seite habe ich einige davon bereits beantwortet. Solltest du weitere haben, zögere nicht uns zu kontaktieren.

Wer oder was ist Chickenwings?

Nein, es ist nicht das gebratene Poulet-Flügeli aus dem Güggeli-Anhänger von nebenan. Aber es hat durchaus etwas mit Flügel und fliegen zu tun. Aber das weisst du sicher.

Frei zu sein wie ein Vogel und schwerelos durch die Luft schweben – ein uralter Traum der Menschheit ist wahr geworden. Ohne Vorkenntnisse kannst du zusammen mit deinem ausgebildeten Piloten unsere Region aus der Vogelperspektive entdecken. Ein paar Schritte genügen und schon hebst du ab in eine andere Dimension. Ein atemberaubendes Gefühl, die Erde unter sich zu lassen und frei zu fliegen.

 

Ivo Grünenfelder der Head-Pilot, aufgewachsen im schönen Sarganserland, hat vor über siebzehn Jahren seine Freude am Gleitschirm fliegen entdeckt und lieben gelernt. Er ist ein passionierter Akrobatik und Langstreckenflieger übt somit die zwei Paradedisziplinen im Gleitschirm-Sport aus.

Das Fliegen zu zweit macht ihm in der Ferienregion Heidiland durch die vielen Fluggebiete besonder viel Freude.

Er und seine Piloten freuen sich, auch dir die Welt des Gleitschirmfliegens näher zu bringen.

Wer darf mitfliegen? (Alter, Gewicht)

Das maximale Gewicht beträgt 110kg und beim Alter gibt es keine Einschränkungen. Unter 18 Jahren ist die Einwilligung der Eltern erforderlich.

Darf ich während dem Flug selber Fotos machen?

Du kannst eine kleinere Kamera mitbringen und in der Luft Aufnahmen machen. Zusätzlich offerieren wir einen optionalen Fotoservice für CHF 30.-, bei welchem wir mit einer Digitalkamera an einem speziellen Stativ Aufnahmen von uns machen werden.

Was passiert beim Start?

Ganz einfach, nachdem wir unser Gurtzeug angeschnallt und den Schirm eingehängt haben, geht’s los. Ein paar zügige Schritte und schon schweben wir in der Luft.

Wie läuft ein Flug ab? Was mache ich während des Flugs?

Ganz nach deinem Geschmack und Wohlbefinden können wir dahingleiten und das Fluggefühl geniessen, in sanfte Thermikschläuche eindrehen und das Panorama von oben betrachten oder bei ein paar wilden Schwüngen das Adrenalin hoch kochen lassen.

Was muss ich bei der Landung beachten?

Wir steuern den vorgesehenen Landeplatz an, richten uns auf und landen sanft auf unseren Füssen.

Was ist die richtige Ausrüstung und Kleidung?

Schirm, Gurtzeug und Helm wird von Seiten Chicken Wings gestellt. Du solltest in guten outdoortauglichen knöchelhohen Schuhen, einer Überhose einer guten Jacke und einer Sonnenbrille an den Start kommen.

Wo trifft man sich vor dem Flug?

Der genaue Treffpunkt und ob der Flug am gewünschten Datum durchgeführt werden kann, bespricht der Pilot mit dir persönlich.

Was wird für die Sicherheit gemacht?

Vertrauen, Sicherheit und persönliche Betreuung der Gäste stehen für uns an erster Stelle. Damit können wir unseren Kunden Qualität und professionellen Service garantieren. Unser Sicherheits- und Betreuungskonzept wird von Sachverständigen regelmässig streng kontrolliert und beinhaltet unter anderem folgende Punkte:

 

  • Ausbildung, persönliche Erfahrung und Eignung der Piloten
  • Zertifizierung, Eignung, Zustand und Sicherheit der gesamten Ausrüstung
  • die aktuelle Wettersituation wird laufend per Internet und Telefon überprüft
  • Unfallverhütung und richtige Vorgehensweise bei unerwarteten Wetterveränderungen
  • jeder Pilot hat einen Erste-Hilfe-Kurs oder Samariterkurs absolviert
  • jeder Pilot hat die Versicherung für Tandem Gleitschirmflüge des SHV abgeschlossen
  • gute Sprachkenntnisse und freundlicher, korrekter Umgang mit den Gästen